Aktivitäten

Diskussionsrunde aktuelle Politik: Innere Sicherheit

PDF Download: Mitgliedernews06-10

Tag der Deutschen Einheit 2006

Am 3. Oktober 2006 fanden wie jedes Jahr mehrer Veranstaltungen zu Ehren des Feiertages statt. Ronald Pohle und Helko Ueberschär nutzten den Tag zum Besuch der Gedenkveranstaltung des Evangelischen Arbeitskreises der Leipziger CDU, bevor sie anschließend zum Stadtteilfest im Stünzer gingen.

 

 

 

Besuch Zeitgeschichtliches Forum

Im September 2006 nutzten die Mitglieder des OV Ost die Möglichkeit, sich bei einer geführten Besichtigung durch die Dauerausstellung des Zeitgeschichtlichen Forums in Leipzig über die Geschichte von Zivilcourage, Widerstand und Diktatur in der DDR weiterbilden zu können. Anschließend wurde im Paulaner`s die Besichtung reflektiert.

Stadtrat Holger Gasse im Gespräch mit Volker Wenzel und Denise Wildenhayn

 

Die stellvertretenden Vorsitzenden Helko Ueberschär und Franziska Hänel und die Schriftführerin Manuela Nawroth.

 

PDF Download: ZGF2006-09-22 Einladung

 

 

 

Neustädter Gespräch: Einwanderer im Leipziger Osten

Im September 2006 fand das Neustädter Gespräch zum Thema „Einwanderer im Leipziger Osten“ im Gasthaus Zur Tenne statt. Für den CDU Ortsverband Ost nahm Ronald Pohle an der Podiumsdiskussion teil.

Gut gefüllt - in der Tenne herrschte reges Interesse am Thema

 

Henry Hufenreuter und Ronald Pohle in der Diskussion.

 

 

 

 

OSTLicht – das Spätsommerfest 2006

OSTLicht ist eine Veranstaltung im Leipziger Osten um die Eisenbahnstraße, gefördert aus dem Bund-Länderprogramm „Soziale Stadt“ sowie aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung. Das Fest hat 3 zentrale Punkte :

1. Neustädter Markt,

2. Rabet,

3. Park vor der Lukaskirche.

 

Da unser Ortsverband in diesem Jahr bereits schon eine Veranstaltung am Neustädter Markt unterstützt hatte, haben wir den Mittelpunkt des Festes im Rabet zur Teilnahme gewählt. Unser Stadtbezirksbeirat Bernd Frank und Ortsverbandsvorsitzender Ronald Pohle bauten also den CDU-Stand und eine mobile Fußballwand auf. In Windeseile waren Kinder im sportlichen Wettstreit um Treffer in der Deutschlandfahne versammelt und erfreuten sich an CDU-Bonbons, Gummibärchen, Bundesligaspielplänen und den gestifteten Hauptpreisen: Gutscheine für die Pizzeria Gasse.

 

Neben den Besuchen an den anderen Festplätzen konnten vielfältige Gespräche mit Protagonisten des Leipziger Ostens geführt werden. Präsenz zeigen, den Bürgern die CDU im Leipziger Osten mit bekannten Gesichtern nahe bringen und im Dialog unsere Standpunkte vermitteln ist bei Stadtteilfesten besonders leicht.

 

Wasserfest & Flugtag am Lindenauer Hafen

Im August 2006 fand das jährliche Leipziger Wasserfest statt. Ronald Pohle vom CDU Ortsverbandes hatte dabei auch in diesem Jahr den Jugendclub OFT  beim Bau zweier Flieger unterstützt. Immerhin musste der Gewinn des Titels verteidigt werden – was auch gleich doppelt gelang.

 

 

Rollender Stammtisch im Gartenlokal Selli & Besichtigung des Kleingartenmuseums

Der CDU Ortsverband Leipzig Ost führte am 10. August 2006 einen Rollenden Stammtisch im Gartenlokal „Selli“ und die Besichtigung des Kleingartenmuseums in Sellerhausen – Stünz durch. Das Thema des Abends war „Der grüne Leipziger Osten – Kleingärten als bürgerliche Tradition“.

 

 

Neustädter Frühstück im Juli 2006

 

Der CDU Ortsverband Leipzig Ost nutze die Gelegenheit sich am 23. Juli 2006 den Bürgern im Rahmen des Neustädter Frühstücks zu präsentieren.

 

 

 

 

Parkfest Sellerhausen im Juli 2006

Der CDU Ortsverband Leipzig Ost nutze die Gelegenheit sich am 16. Juli 2006 den Bürgern im Rahmen des Parkfestes Sellerhausen zu präsentieren.

 

OV-Vorsitzender Ronald Pohle im Gespräch mit einem Herrn der Zunft: Herr Petersen setzt sich für den Erhalt der Gründerzeithäuser an der Wurzner Straße ein und zeigt auf dem Stadtteilfest einige seiner kreativen Aktionen in Leipzig.

 

Gute Stimmung - Ortsverbandsvorsitzender Ronald Pohle mit Andreas Oehmig und Bernd Frank beim Bau der Papp-Häuser.

 

Im gut besuchten Park verfolgen viele Sellerhausener Bürger die Darbietungen.

 

Aber auch die Möglichkeit die Papp-Häuser zu bemalen wurde rege genutzt.

 

... und das unter fachkundiger Aufsicht des Malermeisters Bernd Frank.

 

H. Hufenreuther (Vorsitzender Bürgerverein Neustadt/Neuschönefeld), J. Zäumer (BV Sellerhausen/Stünz, BV Ostvorstadt) Ronald Pohle (OV-Vorsitzender), A. Kalteich (Vorsitzender BV Sellerhausen/Stünz) und S. Schneider (BV Sellerhausen/Stünz) am Stand des 2006 gegründeten Bürgervereins für Sellerhausen/Stünz.

 

 

 

100-Jahr-Feier SV Tapfer im Juli 2006

Bei der 100-Jahr-Feier des SV Tapfer in Sellerhausen war ebenfalls der CDU Ortsverband Leipzig Ost mit dabei. Die Veranstaltung wurde von Stadtrat Jens Lehmann und OV-Vorsitzenden Ronald Pohle besucht. Die Tombola der 100-Jahr-Feier wurde von Ronald Pohle unter anderem mit dem Hauptpreis und kleineren Präsenten unterstützt.

Stadtrat Jens Lehmann und Ortsverbandsvorsitzender Ronald Pohle auf dem Fest.

 

 

 

Nächster Termin:

Kategorien

Archive