Landesvertreterversammlung CDU Sachsen

2014-01-18 Listenaufstellung 03_webDas Jahr 2014 bringt den Bürgern, wie den Parteien in Sachsen drei wichtige Wahlen. Im April stehen Stadtrat und Europaparlament zur Wahl, im August der Sächsische Landtag. Ronald Pohle nahm als Delegierter des Kreisverbandes Leipzig an der Landesvertreterversammlung am 18. Januar im ICC Dresden teil.

Die Vertreter der sächsischen CDU beschlossen die Aufstellung ihrer Listen zur Europa- und zur Landtagswahl. Erwartungsgemäß wurde Stanislaw Tillich wieder zum Spitzenkandidaten für den Landtag nominiert. Mit Sozialministerin Christine Clauß auf Platz 3, Landwirtschaftsminister Frank Kupfer auf Platz 4 und Georg-Ludwig von Breitenbuch finden sich drei Kandidaten der Region Leipzig auf den ersten zehn Plätzen. Der Leipziger Kreisverband wird weiter mit Robert Clemen(14), Sebastian Gemkow(17), Cornelia Blattner(21), Wolf-Dietrich Rost(26), Andreas Nowak(31), Ansbert Maciejewski(37), Rolf Seidel(43), Katrin-Viola Hartung(48) und Thomas Plotzki(49) repräsentiert. Ronald Pohle selbst stellt sich traditionell nur der Direktwahl in seinem Wahlkreis. Mit Hermann Winkler wird ebenfalls ein Leipziger um ein sehr gutes Abschneiden der CDU bei den Europawahlen kämpfen.2014-01-18 Listenaufstellung 02_web

 

 

Nächster Termin:
Kategorien
Archive