Neustädter Frühstück 2008

Nach einer einjährigen Auszeit war unser Ortsverband wieder auf dem Neustädter Frühstück präsent. Wenn wir von Präsenz sprechen dann meinen wir das auch so. Unser Ortsverband war mit neuem Erscheinungsbild und traditionellem Gewand erschienen. „Die tun was !“ wird von unserem Ortsverband eindrucksvoll belegt. Die Stadtbezirksbeiräte Manuela Jacob als Wirtin, Bernd Frank als Maler und unser Ortsverbandsvorsitzender als sächsischer Bierkutscher waren die optischen Leuchtürme. Die Mitglieder Dr. Anne Moritz, Jacqueline Feller, Elke Frank und Pedro Feller unterstützen diese Aktion. Die weitere Unterstützung kam durch den Besuch von Dr. Erika Hoentsch vom Ortsverband Mitte und in besonderer Form von unserer Landtagsabgeordneten Christine Clauß. Christine Clauß kannte die Veranstaltung bereits und überraschte mit ihrem traditionsbewusstem Outfit, welches sich hervorragend in das Bild unseres Standes einfügte. Unser bodenständiges und pfiffiges Auftreten wird auch von unserem politischen Wettbewerb wahrgenommen., wenngleich wir in erster Linie aber mit den Bürgerinnen und Bürgern Leipzigs ins Gespräch kommen.

 

Nächster Termin:
Kategorien
Archive