Kreisparteitag mit Kreisvorstandswahl 2007

Am 06.10.2007 waren die Mitglieder des CDU Kreisverbandes Leipzig aufgerufen einen neuen Kreisvorstand zu wählen.

CDU Generalsekretär Michael Kretzschmar bedankt sich bei Christine Clauß für deren geleistete Arbeit.

Der Parteitag war mit der sehr kurzfristigen und überraschenden Kandidatur von Hermann Winkler zu einer sehr gut besuchten Veranstaltung geworden. Mit dem Beschluß der letzten Mitgliederversammlung haben die beiden Ortsverbandsvorsitzenden von Nordost Torsten Bonew und Ost Ronald Pohle den Initiativantrag für einen Sonderparteitag dem Kreisparteitag vorgelegt. Mit nur einer Gegenstimme wurde dem Antrag stattgegeben. Der Vorstand des CDU-Ortsverbandes wertet dies als großen Erfolg und Vertrauensbeweis in unsere Arbeit. Um unser Alleinstellungsmerkmal zu unterstreichen haben wir dem neuen Kreisvorsitzenden in guter Tradition stärkende Produkte unserer Region für seine nun bevorstehende Arbeit überreicht. Der sichtlich erfreute Hermann Winkler bekam neben dem obligatorischen Parteitagsapfel (ohne Fähnchen) einen Blauschimmel der Käserei Lehmann, einen frischen Brotlaib von Plötz mit individueller Beschriftung und die schwärzeste Biersorte der Brauerei Bauer.

Hermann Winkler war mit den Teilnehmern des Parteitages solidarisch und verteilte nach eigener Stärkung Kostproben der einheimischen Delikatessen.

 

OV Vorsitzender R. Pohle gratuliert im Namen des Ortsverbandes dem neu gewählten Kreisvorsitzenden mit Brot und Salz sowie einer erlesenen Flasche Schwarzbier 🙂

 

Danach ging der Wahlmarathon der Stellvertreter und Beisitzer bis in die Abendstunden.

 

Nächster Termin:
Kategorien
Archive