Podiumsdiskussion „Sellerhäuser Gespräch“ an der Wurzner Strasse

Am 12.7.07 fand mit Unterstützung einiger Mitglieder unseres Ortsverbandes das vom Bürgerverein Sellerhausen/Stünz organisierte 1. Sellerhäuser Gespräch statt. Als Gast konnte der Bürgermeister für Bau und Stadtentwicklung Martin zur Nedden im Podium begrüßt werden.

Zur Begrüßung waren der Ortsverbandsvorsitzende Ronald Pohle und die Stadtbezirksbeirätin Manuela Jacob im gut besuchten Zelt.

 

 

Viele engagierte Bürgerinnen und Bürger nahmen die Gelegenheit wahr ihre Probleme im Stadtteil anzusprechen. Stadtrat Holger Gasse hört den Ausführungen von O. Petersen interessiert zu.

Unter den vielen Besuchern des Abends waren auch die Stadtbezirks-beiräte Bernd Frank und Herbert Jung. Aber auch der mit seinem Zelt und Sitzplätzen unterstützende Pedro Feller meldete sich zu Wort.

 

Die Resonanz der Veranstaltung war sogar so groß, daß nicht alle Besucher im Zelt Platz finden konnten. In vielen Gesprächen mit den Bürgerinnen und Bürgern konnten sich die Mitglieder unseres Ortsverbandes ein Meinungsbild über den Stadtteil Sellerhausen / Stünz verschaffen.

 

Nächster Termin:
Kategorien
Archive