Daseinsvorsorge mit Staatsminister Albrecht Buttolo (16.01.2007)

Das Jahr 2007 begann für die Ortsverbände Nord, Nordost und Ost mit einer gemeinsamen Mitgliederversammlung mit dem sächsischen Innenminister Dr. Albrecht Buttolo zum Thema Daseinsvorsorge.

 

Wie erwartet war das Restaurant Stottmeister in Schönefeld sehr gut gefüllt, als der Innenminister seine Eingangsstatement zur Daseinsvorsorge darstellte.

 

Die OV-Vorsitzenden Ronald Pohle, Torsten Bonew und Clemens Meinhardt mit Staatsminister Buttolo und Stadtrat Holger Gasse im Podium.

 

Clemens Meinhardt im Gespräch mit Ronald Pohle und Holger Gasse.

 

Freut sich über eine gelungene Veranstaltung - der Organisator und Stadtrat Torsten Bonew.

 

Auch die Bürgermeisterin für Finanzen, Bettina Kudla, nahm an der Diskussion teil und unterstützte die Aussagen Buttols an Hand aktuelle Leipziger Daten.

 

 

 

 

Nächster Termin:
Kategorien
Archive